Erfahrungsbericht – Candida Diät von Linda Allen zur Behandlung von Pilzinfektionen

Teilen Sie diesen Beitrag bei
Pilzinfektion bekämpfen

Candida Diät gegen Pilzinfektion

Nach einer Odyssee auf der Suche nach einer dauerhaften Hilfe gegen meine immer wiederkehrenden Pilzinfektionen, stieß ich auf eine neuartige Candida Diät, die rasante Heilung ohne medikamentöse Behandlung verspricht. Die Geschichte der Autorin & Erfinderin dieser Candida Diät erinnerte mich stark an meine eigene, so dass ich neugierig wurde und diese Antipilz-Diät näher unter die Lupe nahm.

Die Erfinderin der Candida Diät zur Pilzinfektion-Behandlung heißt Linda Allen, sie ist Ernährungswissenschaftlerin und Heilpraktikerin und hat selbst einen langen Leidensweg hinter sich. Sie kämpfte 12 Jahre lang gegen ihre Candida Infektion an, an der etwa 75% aller gesunden Menschen weltweit leiden. Dieser Pilz befällt häufig den Gentalbereich oder den Verdauungstrakt und kann zu sehr unangenehmen Erscheinungen führen.

Dazu zählt beispielsweise ein starker Juckreiz im Genitalbereich, leichte Rötung und Schwellung, ein vaginaler Ausfluss bzw. eitriger Ausfluss aus der Harnröhre, Verdauungsprobleme, Schmerzen auf der Toilette oder beim Sex, Erektionsprobleme, Ausschlag, Depressionen, Müdigkeit und vieles mehr.

Ich entdeckte die Verkaufswebsite von Linda Allen mit dieser Candida Diät bei meiner Recherche im Internet, da die herkömmlichen vom Arzt angeordneten Medikamente bei mir keine Wirkung mehr zeigten und zudem meinen Körper auslaugten und mein Immunsystem zu schwächen schienen.

Während dieser Recherche wurde ich mit unzähligen, größtenteils nutzlosen Informationen bombardiert, sodass ich sehr schnell den Überblick verlor. Ich wurde zwar zu einer Expertin auf dem Gebiet der Pilzinfektion, doch führte dies nicht zu einer Verbesserung meiner Situation.

Je mehr Wissen ich anhäufte, desto komplexer erschien mein Problem und die Candida Infektion Schritt weiter fort. Kaum dachte ich, sie überwunden zu haben, schlug der Hefepilz wieder zu. Es musste schnell eine wirksame Pilzinfektion-Behandlung her, damit ich wieder neuen Lebensmut schöpfen konnte.

Ich fand „Schluss mit Pilzinfekten“ – Eine Pilzinfektion Behandlung, welche schnell wirkt

Je länger ich an der Pilzinfektion litt, desto weniger glaubte ich an eine dauerhafte Genesung. Zu oft war ich bereits enttäuscht worden. Ärzte verschrieben mir immer neue Medikamente, deren Nebenwirkungen ich nicht wirklich einschätzen konnte, was mir zusätzlich Sorgen bereitete, aber dennoch waren sie keine Hilfe für mich. Ich war in einer Kombination aus Machtlosigkeit und Resignation gefangen, welche meine Psyche sehr belastete.

Mal sagte ein Arzt, dass man Kohlenhydrate vermeiden sollte, mal schreibt ein Experte, dass dies ein Ammenmärchen ist. Mal heißt es, man soll den Hefepilz aushungern, dann heißt es wieder, dass genau das falsch ist. Als Laie ist eine fundierte Meinungsbildung unmöglich und man sitzt stets zwischen den Stühlen.

Als ich jedoch von Linda Allen hörte und dass bereits 35.000 Menschen per Candida Diät ihre Pilzinfektionen dauerhaft losgeworden waren, entschied ich mich dazu, Ihre Methode zu testen. Was hatte ich schließlich noch zu verlieren? Dies könnte höchstens die 101. Methode werden, welche nicht funktioniert.

Linda Allens Ansatz ist sehr simpel, wissenschaftlich fundiert und bekämpft nicht die Symptome der Pilzinfektion, sondern geht der Erkrankung auf den Grund und zerstört ihre Wurzeln. Auf 247 Seiten bekam ich eine ganzheitliche Lösung präsentiert, die mich endlich wieder hoffen ließ.

Das Konzept basiert auf 100% natürliche Bekämpfung der Pilzinfektion, keine starken Medikamente, keine Nebenwirkungen. Alles nötige Wissen vermittelt sie chronologisch in ihrem 5-Schritte-System. Zusätzlich gab es Tabellen und Checklisten, die mich durchs Programm begleitet haben. Das half die Übersicht zu behalten.

Innerhalb von nur 15 Tagen verschwand ein Großteil meiner Probleme und kurze Zeit später war ich völlig kuriert. Wie dies geschehen ist?

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht genau, jedoch habe ich durch kleine Umstellungen in meinem Alltag und völlig ohne Salben, Cremes und Medikamenten dieses Ergebnis erzielt.

Und dafür bin ich so dankbar, dass ich auch gerne anderen Leidensgenossen darüber berichten möchte. Ich wünschte wirklich, ich hätte früher von dieser Candida Diät gehört, es wäre mir viel Unangenehmes erspart geblieben.

Ich kann dieses Programm aus ganzem Herzen empfehlen, möchte jedoch auch erwähnen, für wen diese Candida Diät nicht geeignet ist. Zunächst einmal ist das Programm nicht für Menschen geeignet, die auf der Suche sind nach einem schnellen Notbehelf. Wenn Sie nach einem schnellen Wundermittel suchen, um innerhalb von 1-2 Tagen ohne eigenes Einbringen geheilt zu sein, dann sollten Sie die Finger von diesem Ratgeber lassen.

Wenn Sie jedoch bereit sind, sich mit dieser ganzheitlichen Behandlungsmethode auseinanderzusetzen und die eine oder andere Änderung in Ihrem Lebenstil vorzunehmen, dann wird dieses Programm sich vermutlich als eine der besten Investitionen Ihres Lebens herausstellen.

Wenn Sie neugierig geworden sind, dann klicken Sie einfach auf das Bild, um mehr über Linda Allens „Schluss mit Pilzinfekten“ zu erfahren.

Erfahrungsbericht von Sigrid R.

Konnten auch Sie wertvolle Erfahrungen im Kampf gegen die Pilzinfektion sammeln und haben einen hilfreichen Tipp? Schreiben Sie uns einfach Ihre Geschichte, damit wir sie veröffentlichen und anderen Lesern zur Verfügung stellen können.

Tags: , ,